Ein Streifenwagen der Polizei kam bei dem Vorfall unter anderem zu Schaden.

Wie hat die Straße das Gesicht der Stadt im Laufe der Jahrhunderte verändert?

Diese Frage beantwortet das Museum der niederrheinischen Seele.

Mehrere Fahrzeuge haben in der Nacht zu Mittwoch in Neuss gebrannt. Die Polizei schließt nicht aus, dass im Norden der Stadt ein Brandstifter unterwegs ist.

Bei einem Verkehrsunfall sind am vergangenen Montagabend vier Personen leicht verletzt worden.

Dort will man das "Ensemble" auch anderen Kitas und Schulen zugänglich machen.

Andrea Kuckert-Wöstheinrich opferte ihren Jahresurlaub, um in einem Pflegeheim in Palästina mitzuarbeiten.

"Das trübt die Freude über diesen eigentlich tollen Tag dann schon etwas", fand Trainer Frank Lambertz.

Es ist entschieden: Georg Martin von der Schützenlust ist neuer Schützenkönig in Neuss. Am Dienstagabend gingen Kirmes und Schützenfest in Neuss mit dem traditionellen Feuerwerk zu Ende.

Viele Meinungsäußerungen anderer Parteien zu einer wünschenswerten Senkung der Elternbeiträge in der Kinderbetreuung ermuntern die Fraktion "Die Linke" dazu, ihre Maximalforderung zu widerholen.

Ihr Ruf nach einer Beitragsfreiheit schon zum kommenden Jahr ist eine der Kernforderungen zum städtischen Haushalt, dessen Entwurf die Fraktion um ihren Vorsitzenden Roland Sperling jetzt in einer dreitägigen Klausur beraten hat.

Das zwölfjährige Tischtennis-Talent der DJK Holzbüttgen zeigt bei den Bezirksmeisterschaften Nervenstärke.